Kooperationsprojekt Balthasar Neumann

Kooperationsprojekt „Machbarkeitsstudie zur kulturtouristischen Inwertsetzung des Erbes Balthasar Neumanns“

Erarbeitet wird unter Beteiligung der Bürger eine Machbarkeitsstudie zum Thema „Inwertsetzung des kulturellen Erbes Balthasar Neumanns in Franken“. Der Fokus soll hier auf eine kulturlandschaftlich sowie touristische/freizeitorientierte Inwertsetzung gelegt werden. Neben einer Bestandsaufnahme der „Spuren“ Balthasar Neumanns sollen konkrete Ansätze zur Umsetzung von Vermittlungs- und Vermarktungsansätzen als Folgeprojekten entwickelt werden, die eine Entscheidungsgrundlage für künftige Projekte und Investitionen bieten. Die erarbeiteten Projektvorschläge sollen dann in Folgeprojekten umgesetzt werden.

Unterstützt und finanziert wird das Projekt unter Federführung der LAG Schweinfurter Land von sieben unter- und oberfränkischen LAGen sowie sechs Landkreisen, drei Kommunen und weiteren Institutionen.

Projektstand: 

Positiver Beschluß im Lenkungsausschuß am 23.07.2019

Förderbescheid liegt vor seit 14.10.2019

Start der Workshops im Januar 2020

Fertigstellung im Jahr 2020

Erscheinungsdatum: 
19.12.2019
Handlungsziel: 

Handlungsziel HZ 4.1: Erarbeitung und Durchführung von Maßnahmen zum Ausbau und der verbesserten Vernetzung des Naherholungs- und Tourismusangebots