Förderbescheid übergeben

Am 20.09.2013 wurde im Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald der Förderbescheid zum Projekt "Sinneswandeln" übergeben. Am Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald wird ein 500 Meter langer Walderlebnispfad entstehen, der rollstuhlgerecht ist und an 5 Stationen verschiedene Erlebnis- und Mitmachaktivitäten zum Walderleben anbietet. In enger Zusammenarbeit mit Einrichtungen für Menschen mit Behinderung werden diese Angebote praxisgerecht konzipiert und umgesetzt, so dass auch Waldbesucherinnen und –besucher  mit Seh- Hör-, Körper- oder Lernbehinderung mit allen Sinnen den Wald erforschen und erspüren können.

Main-Post vom 09.10.2013

Erscheinungsdatum: