Pour commencer un traitement efficace du problème de la ED, vous devez acheter uniquement des médicaments de qualité et sûrs, comme les kamagra soft tabs, dans la meilleure pharmacie en ligne.

Sinneswandeln

Ein Walderlebnispfad für Menschen mit und ohne Behinderung.

Der Förderverein Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald hat sich auf Anregung des Teams des Walderlebniszentrums Gramschatzer Wald und aufgrund der vielen Besucherwünsche entschieden, das Projekt „Sinneswandeln“ grundsätzlich zu unterstützen und weiterzuentwickeln.Da Menschen mit Behinderung gerne zum Walderlebniszentrum kommen, ihnen aber bisher kaum Angebote gemacht werden können, ist es naheliegend, einen geeigneten Waldweg zur Verfügung zu stellen. Insgesamt wird damit auch die Attraktivität des Walderlebniszentrums erhöht. Der Pfad berücksichtigt verschiedene Arten der Behinderung bei Menschen (Defizite beim Hören, Sehen, Bewegen usw.). Dennoch ist es möglich, dass die eine oder andere Aktivität für Menschen mit gewissen Behinderungen nicht erfahrbar (z. B. blinde Menschen, die Sehrohre nicht nutzen können) sein wird. Der größte Teil der Aktivitäten wird aber von allen Menschen, auch mit Behinderung, genutzt werden können. Der Pfad ist ganzjährig zugänglich und kostenfrei zu benutzen. Führungen zum Thema „Sinneswahrnehmungen im Wald“ können am Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald für Menschen mit und ohne Behinderung gebucht werden. Hierbei wird auch daran gedacht Führungen für Menschen ohne Behinderungen anzubieten, bei denen einzelne Sinne ausgeschaltet werden (z.B. mit verbundenen Augen die Stationen nutzen) und die Teilnehmer in die Situation von Menschen mit Behinderung zu bringen.

Projektstand: 

Das Projekt wurde eröffnet. 

Erscheinungsdatum: 
Handlungsziel: 

Ausbau des touristischen Angebots und gemeinsame Vermarktung und Bürgergemeinschaft im gesellschaftlichen und demographischen Wandel