Mehr als Kraut- und Rüben-Tour

Die Kraut- und Rüben-Tour ist eine Weiterentwicklung der klassischen webbasierten QR- Tour und gibt es in dieser Form noch nicht. Das besondere daran ist, dass die Region nicht durch Werbefilme präsentiert wird, sondern dass die Bewohner selber ihre Besonderheiten vorstellen.

Ein Traktor, der das Lebensgefühl (mehr als Umland zweier Großstädte) symbolisiert, lei- tet die Besucher durch die Region.

Die Besucher und die Nutzer der Tour (das sind die 33.000 Bürger der Region selber, aber natürlich auch Besucher aus Würzburg, Schweinfurt und darüber hinaus) müssen sich vor Ort begeben, um diese zu erleben. Multimediaelemente helfen dabei, denn man weiß nur was man sieht und sieht nur, was man weiß. Die digitale und die reale Welt werden mit- einander verknüpft.

Projektstand: 
  • Der Lenkungsausschuß stimmte am 25.07.2017 dem Projektantrag zu.
  • Der Förderebscheid liegt vor.
Handlungsziel: 

4.2 Förderung regionaler Identität