Umlaufverfahren zum Projekt Projekt „Begegnungsbahnhof Rottendorf - Ort der Kultur und Begegnung“ gestartet

Am 18.02.2021 wird die Projektauswahl im Umlaufverfahren für das Projekt „Begegnungsbahnhof Rottendorf – Ort der Kultur und Begegnung“ der Gemeinde Rottendorf durch Versendung der Unterlagen gestartet.

Die Mitglieder des Lenkungsauschusses erhalten Informationen und einen Bewertungs­vorschlag der Geschäftsstelle zum Projekt.

Durch die postalische Rücksendung des Abstimmungsblattes bis 09.03.2021 (Poststempel) haben diese die Gelegenheit, über eine Förderung dieser Maßnahme im Rahmen von LEADER in Höhe von bis zu rund € 111.000.- zu entscheiden.

Die entsprechenden Informationen sind auch über folgenden Link abrufbar:

Informationen

  • Projektbeschreibung mit Kostenplan
  • Illustrierte Projektbeschreibung mit Informationen zur Baugeschichte
  • Checkliste Projektauswahlkriterien mit Bewertungsvorschlag der LAG-Geschäftsstelle

Das Bahnhofsgebäude wird zum Ort der Kultur und der Begegnung für die Bürgerschaft und für Gäste. Der Umbau des in seiner Funktion obsoleten Bahnhofs wird nach langem Siechtum und mit erheblichen Anstrengungen der Gemeinde wieder zu einem lebendigen Ort der Begegnung für alle Menschen von Rottendorf und für Besucher der Gemeinde.

Der Umbau und ein interaktives Ausstellungskonzept im Wartebereich thematisieren die Geschichte der Bahn und insbesondere die sozioökonomischen Auswirkungen der Anbindung an die Bahnstrecke für die Menschen der Gemeinde Rottendorf und der Umgebung. Es entstehen Seminar-, Ausstellungs-, Gruppen- und Übungsräume für Kulturschaffende, Vereine und Gruppen, aber auch für Unternehmen und für private Veranstaltungen. Die Maßnahme ist beispielgebend für den Erhalt und die Umwidmung eines ehemaligen Bahnhofsgbäudes im LAG-Gebiet.

Die bauliche Sanierung erfolgt dabei mit Unterstützung der Städtebauförderung, während durch das LEADER-Projekt die technische Ausstattung und die Möblierung der neuen Räumlichkeiten sowie die Öffentlichkeitsarbeit gefördert werden soll.

 

Erscheinungsdatum: 
17.02.2021